AGB

AGB

 

1.Allgemeines

 

Die Allgemeinen Geschäftsverbindungen (AGB) gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen von Project Bow (im folgenden „der Verkäufer“) an den Kunden (im folgenden „der Käufer“).

 

Der Verkauf (Auftrag) zwischen dem Verkäufer

 

Project Bow

Joanna Mikiera

Herzog Wittekind Weg 1

32312 Lubbecke

 

und dem Käufer, regelt sich hinsichtlich der Ware, die von dem Verkäufer hergestellt oder in Herstellung gegeben oder von Dritten zugekauft wird (im folgenden die "Waren") nach diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen ("AGB") unter Ausschluss aller früheren, mündlichen oder schriftlichen Vereinbarungen.

 

2.Auftrag - Zustandekommen des Vertrages

 

Der Auftrag und Vertrag zwischen Project Bow und dem Kunden über den Kauf von Waren kommt durch die Durchführung und Beendigung des Bestellvorganges durch den Käufer (= verbindliches Anbot) und durch Bestätigung und Annahme des Anbotes des Verkäufers durch Project Bow  zustande.

Die Bestätigung erfolgt mittels E-Mail an den Käufer.

Der Käufer erhält in der Regel innerhalb eines Werktags eine Bestätigung über die Bestellung mit allen Bestelldaten per E-Mail.

Ein Auftrag kann nur mit einem Volljährigen abgeschlossen werden.

 

3.Rückgabe- und Widerrufsrecht

 

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

 

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag, an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Ware in Besitz genommen haben bzw. hat.

 

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns :

Project Bow – Joanna Mikiera Herzog Wittekind Weg 1 32312 Lubbecke  (infoprojectbow@gmail.com) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Widerrufsfolmular

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet. Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

 

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

 

 Sie tragen die  Kosten der Rücksendung.  

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

 

4.Zahlung

 

Ihre Bestellung können Sie auf folgende Weise bezahlen:

 

per Vorauskasse (Überweisung)

 

Bei Auswahl der Zahlungsart Vorkasse nennen wir Ihnen unsere Bankverbindung in der Auftragsbestätigung und liefern die Ware nach Zahlungseingang. Der Kaufpreis ist sofort nach Vertragsschluss fällig.

Nach Abschluss Ihrer Bestellung erhalten Się ach eine Auftragsbestätigung per E-Mail. Hier finden Sie alle wichtigen Zahlungshinweise und Informationen zu Ihrer Bestellung.obald der Rechnungsbetrag auf unserem Konto eingegangen ist, wird die Ware versendet. Bitte geben Sie immer ihre Bestellnummer mit an. 

 

UNSERE BANKVERBINDUNG:

 Project Bow

Joanna Mikiera

Herzog Wittekind Weg 1

32312 Lubbecke

 

 

IBAN: DE27500105175418740973

 

per Paypal 

 

Sie bezahlen den Rechnungsbetrag über den Online-Anbieter Paypal. Sie müssen grundsätzlich dort registriert sein bzw. sich erst registrieren, mit Ihren Zugangsdaten legitimieren und die Zahlungsanweisung an uns bestätigen (Ausnahme ggf. Gastzugang). Weitere Hinweise erhalten Sie beim Bestellvorgang.

 

5.Gewährleistung

 

Im Falle einer mangelhaften Lieferung übernimmt die Versandkosten des unversicherten Versandes der Verkäufer. Der Käufer erhält bei mangelhafter Ware den Anspruch auf eine neue Ware im Wert des Kaufpreises. Geldersatz wird ausnahmslos nur dann geleistet, wenn es sich um eine Falschlieferung durch den Verkäufer gehandelt hat und die Ware nicht durch eine gleichwertige ausgetauscht werden kann.

 

6.Haftung

 

Der Verkäufer haftet gegenüber Unternehmern nur für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit, nicht jedoch für leichte Fahrlässigkeit. Gegenüber Konsumenten wird die Haftung für leichte Fahrlässigkeit ebenfalls ausgeschlossen, sofern es sich nicht um Personenschäden handelt. Jegliche Haftung, mit Ausnahme der Haftung für Vorsatz, ist auf die Höhe des Kaufpreises der Ware begrenzt. Festgehalten wird, dass der Verkäufer prinzipiell nur Zwischenhändler ist. Der Verkäufer gewährleistet, dass die Waren mit den im Auftrag enthaltenen Beschreibungen übereinstimmen. Es kann aber zu bestimmten Abweichungen in Stil, Farbe, Größe oder Finish oder Unregelmäßigkeiten in der Verpackung kommen. Dafür kann keine Gewährleistung/Haftung übernommen werden.

 

Ansonsten gelten die gesetzlichen Vorschriften. Der Verkäufer haftet jedoch nicht für Schäden, die nicht an der Ware selbst entstanden sind; insbesondere haftet der Verkäufer nicht für entgangenen Gewinn oder für sonstige Vermögensschäden des Käufers.

 

7.Datenschutz

 

Kundendaten werden unter Beachtung der einschlägigen Vorschriften der Bundesdatenschutzgesetze (BDSG) und des Teledienstdatenschutzgesetzes (TDDSG) von uns gespeichert und verarbeitet. Ihre persönlichen Daten werden nur für festgelegte, eindeutige und rechtmäßige Zwecke erhoben und nicht länger als nötig personenbezogen aufbewahrt. Sie haben ein Recht auf Auskunft sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer gespeicherten Daten. Bitte wenden Sie sich an die Betreiber des Shops oder senden Sie uns Ihr Verlangen per Post oder Fax. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten einschließlich Ihrer Haus-Adresse und eMail-Adresse nicht an Dritte weiter. Ausgenommen hiervon sind unsere Dienstleistungspartner, die zur Bestellabwicklung die Übermittlung von Daten benötigen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten jedoch nur auf das erforderliche Minimum.

 

Einsatz von Cookies

Wir setzen Cookies – kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen – ein. Sie helfen dabei, benutzerindividuelle Einstellungen zu ermitteln und spezielle Benutzerfunktionen zu realisieren. Wir erfassen keine personenbezogenen Daten über Cookies. Sämtliche Funktionen der Website sind auch ohne Cookies einsetzbar, einige benutzerdefinierte Eigenschaften und Einstellungen sind dann allerdings nicht verfügbar.

 

Google Analytics

Unsere Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sogenannte „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

8. Beschwerde/Streitschlichtung

 

Ab dem 15. Februar 2016 stellt die EU-Kommission eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereit. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten im Zusammenhang mit ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link http://ec.europa.eu/consumers/odr/ erreichbar.

 

Die AGB werden hiermit vom Käufer anerkannt und genehmigt.

nach oben
Shop is in view mode
Vollversion der Webseite
Sklep internetowy Shoper.pl